Propädeutikum
Online

Weiterbildung personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Grundsätzlich ist dieses Angebot in erster Linie für AbsolventInnen der fachspezifischen Ausbildungen „Personenzentrierte Psychotherapie“ bzw. “Klientenzentrierte Psychotherapie“ gedacht. Das Curriculum kann jedoch auch von eingetragenen PsychotherapeutInnen anderer Therapieschulen absolviert bzw. von AusbildungskandidatInnen der personen-/klientenzentrierten Richtung in einem fortgeschrittenen Stadium ihrer Ausbildung (ab dem Status in Ausbildung unter Supervision) begonnen werden.

Die Weiterbildung kann jedenfalls erst ein Jahr nach Abschluss einer fachspezifischen Ausbildung abgeschlossen werden. Anrechnungen von im Rahmen des personen-/klientenzentrierten Fachspezifikums absolvierten Wahlpflichtstunden sind möglich.

Die Weiterbildung ist gemäß der  Richtlinie für die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten vom Psychotherapiebeirat des Bundesministeriums für Gesundheit  (April 2016) zertifiziert und wird in Kooperation mit dem Forum Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis durchgeführt.

Übergangsregelung / Zertifizierung Weiterbildung personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie nach den Richtlinien des Bundeministeriums für Gesundheit:

Es können Personen, die eine abgeschlossene Weiterbildung in Personenzentrierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie haben, auf die Liste der zertifizierten Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen übernommen werden bzw. auch ausgewiesen mehrjährig tätige Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten im Bereich Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, die entsprechende  Nachweise erbringen können, auf die Liste übernommen werden. Die Übergangsfrist dafür läuft bis April 2018. In diesem Zeitraum müssen alle erforderlichen Nachweise erbracht werden.

Entnehmen Sie bitte alle Hinweise zum Procedere dem Download „HINWEISE VRP Zertifizierung WBKJPT April 2016“ sowie dem dafür bereitgestellten Erhebungsbogen VRP für die Zertifizierung WBKJPT.

Das nächste zweijährige Curriculum „Personenzentrierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie“ beginnt voraussichtlich im Herbst 2016.

Nähere Informationen bei der Weiterbildungsleitung:
Mag. Christine Wakolbinger
1060 Wien, Fillgradergasse 9/9
Tel. 01/587 79 79
chr.wakolbinger@chello.at