Propädeutikum
Online

Über den Therapieprozess und die Beendigung einer personzentrierten Psychotherapie

Leitung

Dr. Gerhard Pawlowsky

Zum Inhalt

 

Die Beendigung einer personzentrierten Psychotherapie steht immer im Zusammenhang mit dem Prozess, den beide Teilnehmenden, KlientIn und PsychotherapeutIn, miteinander durchlaufen haben. Über diese Varianten möchte ich mit den TeilnehmerInnen diskutieren, unabhängig davon, ob es sich um kurze oder längerfristige Psychotherapien handelt. Das Mitbringen eigener Fallbeispiele ist erwünscht.

Datum

Sa, 28. März 2020, 09:00 bis 18:00

Ort

Praxis Pawlowsky, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 49/11

Kosten

€ 170,-

Anmeldung

bis 14.3.2020 bei Dr. Gerhard Pawlowsky

Anmeldung Email

TeilnehmerInnenzahl

6 - 12 Personen

Anrechenbarkeit für die Ausbildung

10 Std. Theorie
für Fachspezifikum Person(en)zentrierte Psychotherapie
für Fortbildungsveranstaltung i. S. d. Psychotherapiegesetzes und der Fort- und Weiterbildungsrichtlinie des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz