Selbsterfahrungsseminar - Reden oder Schweigen

Leitung

Mag.a Magdalena Kriesche
Mag.a Alexandra Sinzinger

Zum Inhalt

 

Solange man selbst redet, erfährt man nichts (Marie von Ebner-Eschenbach)

Schweigen ist die unerträglichste Erwiderung (Gilbert Keith Chesterton)

Diese Selbsterfahrungsgruppe bietet sowohl Inputs und Übungen als auch Raum und Stille an, um Erfahrungen zum Thema Reden und Schweigen zu machen sowie sich mit den diesbezüglichen persönlichen Einstellungen, Gefühlen, Vorerfahrungen, … auseinander zu setzen.

Datum

Sa., 12. Dezember 2020, 09:00 bis 18:00

Ort

Psychotherapeutische Praxis, 1030 Wien, Rechte Bahngasse 14/18

Kosten

€ 180,-

Anmeldung

bei Mag.a Alexandra Sinzinger, Tel.: +43 699 1 923 50 35, Anmeldeschluss: 13.11.2020
Die Anmeldung erfolgt schriftlich mittels Anmeldeformulars (Zusendung per Mail bei Interesse). Die Teilnahmegebühr von € 180,- ist innerhalb von 10 Tagen nach Ihrer Anmeldung auf folgendes Konto einzubezahlen: IBAN: AT69 2011 1000 3847 4166.
Bei Rücktritt bis 13.11.2020 beträgt die Stornogebühr 50 % der Teilnahmegebühr. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt beträgt die Stornogebühr 100 % (Ausnahme: Ersatzteilnehmer*in wird genannt).

Anmeldung Email

TeilnehmerInnenzahl

mind. 8 - max. 12 Personen

Zielgruppen

alle interessierten Personen

Anrechenbarkeit für die Ausbildung

10 Std. Selbsterfahrung
für Propädeutikum (Rücksprache mit Prop-Anbieter)
für Ausbildungskandidat*innen zur Klinischen Psycholog*in und Gesundheitspsycholog*in
für Klinische Psycholog*innen und Gesundheitspsycholog*innen sowie Psychotherapeut*innen