PT-Seminar: Inkongruenz

Leitung: 

Wenn es zu einem Widerspruch zwischen dem wahrgenommenen Selbst und unserer tatsächlichen organismischen Erfahrung kommt, befinden wir uns in einem Zustand der Inkongruenz. In diesem Seminar wollen wir uns mit dem Begriff Inkongruenz auseinandersetzen und anhand einiger Fallbeispiele vertiefen.

Datum: 
Samstag, 19. Juni 2021 - 9:00 bis 13:00
Ort: 
Blindeninstitut, 1020 Wien, Wittelsbachstraße 5
Anmeldung: 

nicht erforderlich

Teilnehmer*innen: 
Jahresgruppe
Kosten: 
€ 85,-
Zielgruppe: 
für Kandidat*innen im 1. Ausbildungsjahr (2. Teil): Modul 2/1.4. Psychopathologie und Diagnostik – 30 Stunden/4 ECTS – jeweils am Samstag
Anrechenbarkeit: 

5 Stunden Theorie
für Fachspezifikum Personzentrierte Psychotherapie.